Janusz Kulik, Vorstand REWE International AG

Janusz Kulik, Vorstand REWE International AG / Copyright: REWE Group / Stefan Gergely

Download

Vorstand REWE International AG

Janusz Kulik

Seit 01/2021 widmet sich Janusz Kulik speziellen Projekten für Handel International. Seinen langjährigen Verantwortungsbereich Vollsortiment in Zentral- und Osteuropa – Handelsfirma BILLA in Bulgarien, Russland, der Slowakei und der Tschechischen Republik, sowie IKI in Litauen – hat er mit Jahresende 2020 an Espen B. Larsen übergeben.

Janusz Kulik (geb. November 1962) wurde mit 1. April 2009 in den Vorstand der REWE International AG berufen. Zum 1. Januar 2021 übergab er seine Verantwortung an Espen B. Larsen, der damit als Vorstand der REWE International AG die Nachfolge antrat. Janusz Kulik widmet sich nach der Übergabe seiner Aufgaben an Espen B. Larsen bis zu seinem Ausscheiden Ende März 2021 speziellen Projekten innerhalb von Handel International.

Seine Karriere startete Janusz Kulik im Lebensmitteleinzelhandel bei Metro C+C in Polen, wo er von 1994 an in verschiedenen Funktionen tätig war, bevor er 1998 zu Carrefour Polen wechselte. Seine Laufbahn innerhalb der REWE Group startete er im Jahr 2002 als CEO von miniMAL Polen und später von BILLA Russland. Im Jahr 2007 wurde ihm die Leitung des Bereichs Discount National und International übertragen und er wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung Discount berufen.

Janusz Kulik absolvierte ein Ingenieurs-Studium an der „Academy of Mining and Metallurgy“ in Krakau und ein Leadership-Studium an der University of Maryland.